About | Gloria Sophie Wille
17400
page,page-id-17400,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

About

HäkelKunstDesign.


Hinter meiner Kunst versteckt sich eine Mischung aus Musik, Lyrik und Häkelkunst was ich zu einem neuen Design zusammensetze. Ich zerpflücke Lieder in ihre Einzelteile – Akkorde, Noten, Text – und setze sie in Form eines neuen Häkelmusters als Kleid wieder zusammen. Aus dem subjektiven Empfinden heraus werden Auffälligkeiten des Liedes transformiert, und die Musik wird durch die Kleidung, durch die Fotografie sichtbar gemacht. Im Hintergrund immer die Frage: Warum ist dieses Lied entstanden, wer könnte in diesem Kleid stecken? Ich beantworte (natürlich subjektiv) diese Frage in Form von Kurzgeschichten, die dem_der Betrachter_in in Form eines Hörspiels vorgetragen werden. Ich lade die Zuschauer dazu ein, zu verweilen, zu betrachten, abzutauchen in eine Welt aus Musik, Lyrik und Häkelkunst.


Biografie


Geboren 1987 in Osnabrück, wuchs ich in Emlichheim (Grafschaft Bentheim, Niedersachsen) auf. 2007 studierte ich Wirtschaftswissenschaften an der Universität Osnabrück, wechselte dann ein Jahr später in die Sozial- und Politikwissenschaften und schloss 2012 mit einem Bachelor of Arts ab. Im Rahmen meines Studiums befasste ich mich während eines Auslandssemesters primär mit den Kulturwissenschaften und der Sprachenpolitik Südafrikas.
Nach dem Studium arbeitete ich in der Kultur- und Sprachabteilung des Goethe- Instituts in Chicago und zog danach für kurze Zeit nach New York.
2013/14 arbeitete ich als Projektassistentin im Edith-Russ-Haus für Medienkunst in Oldenburg (Oldb), bevor ich im Sommer 2014 nach Nantes, Frankreich zog. Seit 2016 lebe und arbeite ich in Hamburg.


Ausstellungen/ Messen:



2011/12 Verkauf von Häkelaccessoires Designmarkt Osnabrück

2013 Häkelworkshops und Ausstellung Freifeld Festival Oldenburg

2013 Modenschau Schlaues Haus Oldenburg

2016 Ausstellung und Brautmodenschau Brautmodenmesse Weser-Ems-Hallen Oldenburg

2016 Häkelworkshops und AusstellungMaker Faire Berlin

2016 Solo Ausstellung „Her – HäkelKunstDesign“ K-OZ Galerie Hamburg





CrochetArtDesign.


My art is a mix of music, lyric and crochet art which I’m presenting as a new design. I pluck songs into pieces – chords, notes, lyrics – and transform it into a dress. Based on a subjective than a technical point of view, all conspicuousnesses  of the song are being transformed into a crocheted pattern, and the music becomes visible / touchable through the dress itself as well as through the photographs. Always in mind the question: Why has this song been written, who could be the person in this dress? I’m answering this question (obviously subjectively) by writing short stories which are being presented as an audio play. I invite the viewers to sojourn, contemplate and dive into a world of music, lyric and crochet design.


Biography


Born in Osnabrück, Germany, 1987, I was raised in Emlichheim (Lower Saxony). I started studying business administration in 2007 at University of Osnabrück, changed subjects in 2008 and studied social and political sciences. I graduated with a Bachelor of Arts in 2012. During my studies I put my focus on Cultural Sciences as well as language policy during my semester abroad in South Africa.

After graduation I worked at the cultural- and language department at Goethe Institut Chicago and moved to New York for a short period of time. In 2013/14 I worked as project assistant at Edith-Russ-Haus for Media Art in Oldenburg, Lower Saxony before moving to Nantes, France in the summer of 2014. I live and work in Hamburg since 2016.


Exhibits



2011/12 sales of crocheted accessories Design Fair Osnabrück

2013 workshops and exhibition Freifeld Festival Oldenburg

2013 runway show Schlaues Haus Oldenburg

2016 exhibiton and runway show crocheted bridal gowns Bridal Fair Weser-Ems-Hallen Oldenburg

2016 workshops and exhibition Maker Faire Berlin

2016 solo exhibition „Her – CrochetArtDesign“ K-OZ Galerie Hamburg